Without wasting all your time
Ich bin nicht aufgewacht, weil ich kein Auge zu bekommen habe.

Ich bin langsam dabei, zu vertrauen. Mich zu verlieben, jedenfalls glaube ich das. Vielleicht wünsche ich es mir auch. Er scheint mir so perfekt.

Heute hab ich ihm nicht gezeigt, was er mir bedeutet und er machte mir klar, dass dies ein Fehler war. In Zukunft werde ich genau das tun, was ich auch will. Ich glaube, das sollte ich schwören.

 

Ich bin auf Schmetterlinge und Glitzer gespannt, wenn ich ihn das nächste Mal sehe. Und ich bin gespannt, wie er mich ansieht. Welche Gefühle er mir vermittelt. Ich dachte ja eigentlich, ich solle ihn abblitzen lassen. Aber neeeein! Das will ich nicht. Ich will, dass er da ist.

 

 

Also, nennen wir ihn doch einfach mal J a c k s o n.

Gosh, Jackson ist ein wunderbarer Kerl.

Er bringt mich zum Lachen, er bringt mich zum Weinen, zum Stolpern und zum Taumeln. Ich fühle mich bei ihm wohl. Auch wenn ich, mit fast 17 Jahren . . das ein oder andere Mal .. sehr .. schüchtern bin.

 

WELL .. 

god bless you..

26.10.09 21:12
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


menschen.kostuem / Website (26.10.09 21:46)
Das klingt sehr süß irgendwie..sehr süß..wenn du dich wohl bei der sache fühlst,dann kann es wahrscheinlich garnichts falsches sein..
Vielen dank für deinen Kommentar...so habe ich auch schon oft gedacht aber es zieht mich immer wieder zurück in diese illusion perfektion erreichen zu können..
schönen abend noch..
menschen.kostuem

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design

Gratis bloggen bei
myblog.de

you make me crazier.